Altes Testament   jüdisch "Tanach"

Der Begriff Altes Testament ist ein ausschließlich christlicher Begriff, da er ein Neues Testament voraussetzt, welches dem Judentum glaubensabirrend scheint und mit der Vergötterung von Jesus Christus gotteslästerlich ist.

Das Alte Testament ist die Sammlung der Religionsgeschichten des Volkes Israel und ob überhaupt Religion für Nichtjuden, ist zweifelhaft, weil es sich eigentlich ausschließlich Juden widmet.

Gleichwohl werden die enthaltenen Schriften sowohl von Juden und Christen als Gottes Wort aufgefasst.

Den Christen ist es der erstere Teil der Bibel, auf den mit Jesus das Neue Testament folgt.

Entstehungszeit: etwa 1.000 bis 200 Jahre vor Christus.


>> Genesis

>> Zehn Gebote www.10-Gebote.de

>> JESAJA  "Gottes Anklage gegen das abtrünnige Volk" 


weitere Stichworte und  mehr im Forum (leider gehackt)  neu >> Ethik-Forum

>> Pentateuch

zum Begriff Testament allg. :  Testament  

Religionslexikon    Dialog-Lexikon