Marie Curie

Marie Skłodowska-Curie (* 7. November 1867 in Warschau; † 4. Juli 1934 in Sancellemoz, (Haute-Savoie), Frankreich; geborene Maria Skłodowska) war eine polnische Chemikerin und Physikerin mit französischer Staatsbürgerschaft.

Sie forschte auf dem Gebiet der Radioaktivität und wurde für ihre wissenschaftlichen Leistungen sowohl mit einem Nobelpreis für Physik (1903) als auch für Chemie (1911) ausgezeichnet.

   Quelle und mehr >> http://de.wikipedia.org/wiki/Marie_Curie 

Biographien    Dialog-Lexikon