Menschheit

Die Menschheit ist die Gesamtheit der Menschen, als die sich noch immer zu wenig begreifen.

Die Welt ist so zu ordnen, dass die Menschheit nicht daran scheitert, dass dieses Bewusstsein noch fehlt oder möglicherweise auch niemals erreicht wird. 

Markus S. Rabanus2004

>> UNO-Pazifismus & Kosmopolitismus

>> Menschen

>> Menschheitsverbrechen

>> Menschheitsgeschichte 

>> Anthropologie

>> Weltbevölkerung

>> Humanismus

lexikalisch >> http://de.wikipedia.org/wiki/Menschheit 

  Dialog-Lexikon    Zuletzt