selig , glücklich, zufrieden

Selig sind die Bedenkenlosen, 
aber die Nachdenklichen erfahren eher vom Glück der Unendlichkeit des Denkens.

Auch wenn vieles bloß Mühsal sein mag, falls es auf Gründlichkeit ankommt, 
aber sicherlich vieles wie Abenteuer, wenn die Antwort nicht schneller als die Frage ist, 
sondern wirklich These und Untersuchungsauftrag. 

Wen es hingegen bloß verdrießt, lässt besser bleiben. 
Immerhin gibt es viele Jobs, schöne und sinnvolle - und kommen ohne Bedenken aus.

Markus S. Rabanus 2015-07-20


>> Feindseligkeit

>> Selig sind die Sorglosen  ???

>> Selig sind die Gewissenlosen - auch nicht, denn ...

>> Selig sind die Idioten

>> Selig sind die Atheisten

>> Bedenkenlosigkeit

Seligkeit       Bergpredigt       Glück   Seele    Denken   Wissenschaft

  Dialog-Lexikon    Zuletzt

spruchrecherche20150719.jpg (49069 Byte)