Was kostet ein Eurofighter? 134 Mio. € im Okt. 2014. Der ursprüngliche Bestellpreis lautete 30 Mio.€ pro Stück.


ARCHIV:

Eurofighter mit eingebauter Inflationsrate

Der Stückpreis war ursprünglich mit 60 Mio.DM beziffert, Damals hieß das Projekt noch "Jäger 90". Inzwischen (Mai 2009) wird der Stückpreis mit 86 Mio.€ angegeben. - Das Ding ist aber technisch längst überholt und letztlich nur  Beitrag im Wettrüsten der Militärallianzen und Suballianzen, vor allem auch der Waffenkonzerne, die solche Kriegsmaschinerie eben längst nicht nur für die "Landesverteidigung" bauen, sondern WELTWEIT verkaufen, und gerade auch in die Krisenregionen, denn dort hat es die höchsten Gewinne. So zahlen die Saudis für einen Eurofighter über 90 Mio. €, kein Schnäppchenpreis. Und die politische Exportkontrolle? Die gibt es, aber die Rüstungsindustrie hat in den Regierungen ihre mit "Beraterhonoraren" verwöhnten Lobbyisten. Und die setzen das durch, "sonst kauft die Welt bei den Russen". - Die Rüstungslobbyisten geben sich als "Realpolitiker" aus, aber sind die real schlimmsten Verfassungsbrecher, sobald sie bei denen die Hände aufhalten, die von ihren Entscheidungen begünstigt wurden.

Ursprünglich hieß das Teil "Eurofighter 2000", aber das Jahr 2000 ist vorbei. Und die Politik kein bisschen weiser. Deshalb wird dieses Kriegsflugzeug jetzt "Typhon" genannt.  Das europäische Vorgänger-Kampfflugzeug hieß "Tornado". Mir wird irgendwie nicht schlüssig, was Wirbelwinde zur Verteidigung beitragen könnten.

Dann wären da noch die Betriebskosten: Das österreichische Verteidigungsministerium veranschlagt für 15 Eurofighter jährliche Folgekosten von ca. 6,5 Mrd. € und wäre gern aus der Bestellerliste gestrichen. Die deutschen Politiker brockten uns 180 Eurofighter ein. Der Steuerzahler löffelt es aus. Damit es uns nicht gar so übel schmeckt, "rechnet" das Bundesverteidigungsministerium anders als ihre Kollegen in Österreich. Markus Rabanus20090609

Quizfrage:
Wie viele Menschen müssen ihr Jahreseinkommen für die Beschaffung eines Eurofighters abdrücken?
>> ANTWORT

EurofigtherWerbung   http://de.wikipedia.org/wiki/Eurofighter_EF_2000    Flugzeuge   Rüstungswahnsinn   EADS

www.eurofighter.com      Kriegsforschung     Friedensforschung     DIALOG-LEXIKON