Familie  Familienrecht  Familienpolitik 

15. Mai Internationaler Tag der Familie (UNGedenktage

"Die Familie ist die älteste aller Gemeinschaften und die einzige natürliche." - Jean-Jacques Rousseau, Der Gesellschaftsvertrag

Kommentar: Dass die Familie alt und natürlich ist, macht sie nicht über die Infragestellung erhaben, was an ihr aus guten Gründen im Wandel war und sein wird. Sven200902

"Keine Familie kann das Schild heraushängen: »Hier ist alles in Ordnung.«" - Aus China

Eine Familie (lat. familia „Hausgemeinschaft“) ist soziologisch eine durch Heirat und/oder Abstammung begründete Lebensgemeinschaft, im westlichen Kulturkreis meist aus Eltern und Kindern bestehend, gelegentlich durch im gleichen Haushalt wohnende Verwandte erweitert. Die Familie ist demnach eine engere Verwandtschaftsgruppe.
In der Biologie ist eine Familie ein systematischer Begriff, unter dem mehrere miteinander verwandte Tier- oder Pflanzengattungen zusammengefasst werden. Quelle und mehr >> http://de.wikipedia.org/wiki/Familie 

Und was sagt das Christentum dazu, deren Repräsentanten sich so häufig als Bewahrer der Familie ausgeben? 

Und dann noch der Dauerstreit mit päpstlichen Lehren zu den Themen 
>> Familienplanung
>> Homosexualität
>> Sex vor der Ehe

--------------------------------------------------------------------

meine Familie                

   Dialog-Lexikon    Zuletzt