Meinungsmanipulation

Zu allen Zeiten wurden Meinungen "manipuliert", Information gefälscht und mit Unterstellungen gegen angebliche und tatsächliche Feinde gehetzt. 

Es ist oft superschwer, sogar unmöglich, "unmanipuliert" zu sein, aber dann muss ich das auch für meine eigene Meinung berücksichtigten. 

Niemand kann an der Eigenverantwortung vorbei, einer Streitpartei zu leichtgläubig sein zu dürfen.

Es macht Sinn, alles ins Extreme zu denken, um auszuloten, wo es Grenzen braucht oder ganz andere Lösung. Mal genügt Grenzsetzung, mal braucht es mehr.

Ein Beispiel, wo es gänzlich anderes braucht, ist eben im Titelbanner der kleinen UNO-Pazifismus-Gruppe gesagt.

Markus S. Rabanus 20170811  FB-Diskussion mit David Fl. 

 

Propaganda   Fakenews   Faktencheck   Thesencheck

Meinungen   Manipulation

älter >> Manipulatiom 2000-12-07

  Dialog-Lexikon    Zuletzt